Mein Mitmachbusiness

Mein Job ist anders. RINGANA ist anders. Hier gibt es so viele tolle Menschen mit gleichen Interessen, Werten, Träumen. Es geht hier nicht darum der Erste zu sein oder die Beste. Es funktioniert nicht nach dem Ellenbogenprinzip, es geht nicht mit der "ich-weiß-was-aber-ich-sags-niemandem-damit-ich-nen-Vorsprung-habe-Einstelltung", es läuft nichts unter Druck. Ungewöhnlich, oder?! 

 

Wie es dann geht? Na, gemeinsam. Nur. Alleingänger, Schnacker, Poser haben keinen Erfolg. Geil, oder?! Darum folgt hier eine Liebeserklärung an meinen Job.

 

Er ist für die Leisen, für die Empfindsamen, für die mit dem Mitgefühl. Er ist natürlich auch für die Lauten, die grünen Rampensäue. ;) Für alle mit dem Herzen am rechten Fleck. Für alle, die überlegen, glauben, wissen, dass es heutzutage eigentlich anders laufen muss. Halt gemeinsam. Unterstützend, wertschätzend, respektvoll.

 

Und das beschränkt sich nicht auf mich. ALLES wird mit einbezogen. Der Rohstoffbauer am anderen Ende der Welt, unsere Natur, die Tierwelt. Jeder Beteiligte wird mit Respekt behandelt. Es gibt in der gesamten Wertschöpfungskette keinen Verlierer. SO will ich arbeiten. DAHINTER kann ich stehen. DAFÜR lohnt es sich zu brennen.

 

Und darum habe ich meinen gutgezahlten "ordentlichen" Job aufgegeben. Ich möchte einen Unterschied machen. Für die Umwelt, und vor allem für die Menschen, die ich begleiten darf. Denn die Arbeit mit RINGANA ist ein Mitmachbusiness. Das heißt, jede/r kann mitmachen. Ob für 500 Euro im Monat oder als Plan B_ Ich begleite die, die sich für RINGANA und mich entscheiden, auf ihrem Weg. Mit ganz viel Wertschätzung, Anerkennung, Vertrauen und ja, Liebe.

 

Was ist DEIN Warum? Warum tust du das was du tust? Wo willst du hin?